zur startseite

 

 

Angebot: Informationsmaterial / Arbeitshilfen

(Stand: 13. Juli 2024)

 

Im Ergebnis der langjährigen Beschäftigung mit bestimmten Themen habe ich einige meiner Vorträge niedergeschrieben und durch zusätzliches Informationsmaterial ergänzt.

In verständlicher Form werden aktuelle Fakten vermittelt und Zusammenhänge dargestellt. Das Material soll vorrangig einen Einstieg bieten und einen ersten Überblick auch zu komplexen Sachverhalten ermöglichen. Für interessierte Leser sind in der Regel weiterführende Quellen angegeben.

Sie können die meisten Texte erreichen und herunterladen, indem Sie unten in der Tabelle klicken.

 

Die „Schönberger Blätter“ (SB) liegen auch in kopierter und gehefteter Fassung vor (farbiges Deckblatt, Format A4).

Bestellungen: Die Hefte können bestellt werden bei Joachim Krause, Hauptstr. 46, 08393 Schönberg, Tel. 03764-3140, Fax 03764-796761, oder per Email krause.schoenberg@t-online.de .

Die Weitergabe der Hefte dient nicht kommerziellen Zwecken. Sie werden gegen Erstattung der Selbstkosten abgegeben. Zu den Druck- und Materialkosten kommen noch Unkosten für Porto und Versand.

Auch für Rückmeldungen, Hinweise, Kritik und Anregungen zu Inhalt und Gestaltung der Hefte bin ich dankbar.
Einige der Texte wurden seit etwa 2010 nicht mehr aktualisiert.

Joachim Krause

 

 

Am Ende der nachfolgenden Tabelle finden Sie auch einige Bücher von Joachim Krause

 

A) Arbeitshilfen, Infotexte
     erschienen in der Reihe „Schönberger Blätter“

Nummer

Titel

Seitenzahl

Selbstkosten
(Kopierkosten)

SB 1

Papa, was ist das eigentlich: GENE? GENETIK? GENTECHNIK?
(Dem Geheimnis des Lebens auf der Spur)
Stand 2009

27

1,00 Euro

SB 2

Unter die Lupe genommen: Biomedizin, Gentechnik, Ethik
(In-vitro-Fertilisation, Klonen, Stammzelltherapien und Embryonenforschung, Pränatale genetische Diagnostik, Präimplantationsdiagnostik, Gentherapie, gentechnische Herstellung von Medikamenten, ethisch-theologische Erwägungen)
Original: 2001, fortlaufend aktualisiert, jetzt geheftete Fassung … Stand 2012

72

5,00 Euro

SB 3

„Grüne Gentechnik“ auf dem Acker? - Nahrungsmittel aus dem Genlabor?“
Der Einsatz der Gentechnik in der Landwirtschaft und in der Nahrungsmittelherstellung
… – Stand 2014

24

1,50 Cent

SB 4

Gut gerüstet für den Ernstfall -
Wie ich selbst VORSORGE treffen kann für Unfall, Krankheit und Alter
– Betreuungsverfügung, Vorsorge-Vollmacht, Patientenverfügung
(in der ausgedruckten Fassung mit Musterformularen)

27

1,00 Euro

SB 5

Glaube und Naturwissenschaft im Spannungsfeld von Weltbildern und Bibelverständnissen, Ideologie und Ethik – Beispiele: „Schöpfung contra Evolution“ und Stammzellforschung – Stand 2009

56

2,00 Euro

SB 6

ORGANSPENDE - Pflicht aus Nächstenliebe oder Verstoß gegen die Menschenwürde?

23

70 Cent

SB 7

Sonne, Mond und Sterne ... Der Mensch im Kosmos; Vom Werden und Vergehen der Gestirne - und was das Gesche­hen am (physikalischen) Himmel mit unserer Existenz zu tun hat –Stand 2009

20

1,00 Euro

SB 8

Ist die Welt ein Würfelspiel – Entdeckungen der Chaosforschung – Stand 2006

17

90 Cent

SB 9

Wie viele Menschen (er-)trägt die Erde? Überlegungen zum Wachstum der Weltbevölkerung – Stand 2006

11

60 Cent

SB 10

Klima-Wandel – vom Menschen verursacht? (Was es mit dem „Treibhauseffekt“ auf sich hat – und was uns das angeht)

22

1,00 Euro

SB 11

Energie für die Zukunft – Ausstiege und Einstige (sind Kohle, Erdöl und Atomstrom unverzichtbar, oder geht es auch mit Sparen, Sonne und Wind?) – Stand 2011

37

1,20 Euro

SB 12

„In Würde sterben“ (Der Weg des Sterbens, Sterbebegleitung, Sterbehilfe, Schmerztherapie, Hospizarbeit, Patientenverfügung) (Hrsg. der Originalfassung: Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens) Oktober 2004; jetzt aktualisiert, geheftete Fassung - Stand 2012

72

5,00 Euro

SB 13

Schöpfung contra Evolution (!?) – Glaube und Naturwissenschaft – wie Feuer und Wasser?

16

70 Cent

SB13A

Schöpfung contra Evolution – Glaube und Naturwissenschaft im Spannungsfeld von Weltbildern und Bibelverständnissen, Ideologie und Ethik – erweiterte und überarbeitete Fassung von SB13

44

1,50 Euro

SB 14

Gut leben statt viel haben – von Bedürfnissen und Lebensstil, Wachstum und Genügsamkeit - Stand 2006

14

70 Cent

SB 15

Klonen Stammzellen Embryonenforschung –(Biomedizin, Gentechnik, Ethik)  Stand 2009

16

70 Cent

SB 16

Unser tägliches Brot – Ernährungsgewohnheiten und ihre Folgen: für uns selbst, für Landwirtschaft und Umwelt und für die Dritte Welt

14

70 Cent

SB 17

„GOTT würfelt nicht!“ Wenn Naturwissenschaftler von GOTT reden – was meinen sie damit?
Sammlung von Äußerungen von Aristoteles, Galilei, Newton, Darwin, Planck, Einstein, Hawking und anderen Naturwissenschaftlern

33

1,10 Euro

SB 18

“Kreationismus” “Intelligent Design“ „Schöpfungswissenschaft“ (Kritische Stimmen zur Evolutionstheorie und zur historisch-kritischen Auslegung der Bibel; Sammlung von Zitaten und Argumenten und deren (selbst-)kritische Bewertung) – Stand 2010

41

1,50 Euro

SB 19

Hirnforschung und Willensfreiheit Argumente – Interpretationen – Deutungen – Stand 2009

24

1,00 Euro

SB 20

Sammelband: “Gentechnikfakten” – kompakte Sammlung von Medienberichten zu Genetik, Gentechnik, Gen-Ethik; fortlaufend seit 2000, nach Stichworten geordnet; zum Download der PDF-Datei Stand Januar 2018

411

13,50 Euro

SB 21

Schöpfungstheologie – Religion und Naturwissenschaft (Sammlung von Zitaten aus drei Bänden von Eugen Drewermann – Anstößiges und Denkanstöße)

18

1,00 Euro

SB 22

Darwin im Originalton – Zitate aus seinen Büchern: „Reise eines Naturforschers um die Welt“,  „Die Entstehung der Arten ...“ (1859) und „Die Abstammung des Menschen“ (1871) und aus Briefen Neudruck siehe unten unter BÜCHER

57

2,50 Euro

SB 23

Entdeckungen im Koran (Sammlung von Zitaten)

21

60 Cent

SB 24

Von „Schöpfung”, „Paradies“ und „Sündenfall“ – wie Juden die Heilige Schrift lesen, verstehen und auslegen

64

2,50 Euro

SB 25

Kernenergie – Ende aller Sorgen oder Sorgen ohne Ende? (70 Jahre Kernspaltung – Rückblick und Ausblick) … Stand 2012

32

1,50 Euro

SB 26

Das kann ICH SO NICHT (mehr) sagen – (Meine – und nicht nur meine) Schwierigkeiten mit heute noch verbindlich gültigen altkirchlichen christlichen Bekenntnissen

23

 

SB 26

(alt)

Tansania – Traum und Albtraum; Erfahrungen und Eindrücke von einer Reise nach Ostafrika im Oktober 2008neu in Sammelband SB135

16

80 Cent

SB 27

Mit BIOENERGIE gegen den Klimawandel ? – Chancen und Grenzen bei der Nutzung nachwachsender Rohstoffe – Stand 2011

12

60 Cent

SB 28

Charles Darwin – Leben Werk Wirkung - Neudruck siehe unten unter BÜCHER

44

1,00 Euro

SB 29

Sammelband „Bewahrung der Schöpfung“ –
Zusammenstellung der Arbeitshilfen SB 10, 11, 25, 27, 9, 28, 16, 14, 3 in einem Band - Stand Mai 2010

185

11,00 Euro

SB 30

Wenn es in der Schule um Schöpfung, Evolution und Urknall geht … Naturwissenschaft in der Begegnung mit philosophischen und religiösen Fragen – In welcher Weise nehmen in Sachsen zugelassene Lehrbücher für die Fächer Biologie, Physik, Astronomie und Religion solche Grenzfragen auf? – Schulbuch-Analyse - eine kommentierte Materialsammlung  – Stand 2009

228

14,00 €

SB 30-A

Sammelband: Materialsammlung zur Schulbuchanalyse SB 30 –
alle Zitate aus den ausgewerteten  Lehrbüchern und weiteren verwendeten Quellen im Wortlaut
– Stand 2010

259

13,50 Euro

SB 31

Sammelband: „Genetik – Gentechnik – Ethik“ -
Zusammenstellung der Arbeitshilfen SB1, SB2 und SB3

113

4,50 €

SB 32

Sammelband: „Christlicher Schöpfungsglaube und moderne Naturwissenschaft“ -
Zusammenstellung der Arbeitshilfen SB5, SB17, SB18, SB28, SB22, SB8, SB7, SB19 und SB24

267

14,00 €

SB 33

Sammelband: „Sterben, Tod und Trauer“ –

Zusammenstellung der Arbeitshilfen SB12 und SB6

79

3,00 €

SB 34

Sammelband: Materialsammlung zum Themenfeld „Wissen-Glauben-Zweifeln; Kreationismus, Religionskritik, christliche und jüdische Theologie, Verhältnis von Naturwissenschaft und christlichem Glauben“; Fakten, Zitate und Meinungen mit genauen Quellenangaben; Stand Januar 2018

… hier Download der PDF-Datei

270

SB 35

Sammelband: Materialsammlung zu den Themenfeldern „Sterben und Tod“; „Organspende-Transplantation-Hirntod“ und „Hirnforschung und Willensfreiheit“;
Fakten, Zitate und Meinungen mit genauen Quellenangaben; Stand Januar 2018

hier Download der PDF Datei

217

SB 36

Sammelband: Materialsammlung zum Themenfeld „Umwelt, Klima, Energie, Lebensstil, Ernährung, Weltbevölkerung, Schöpfungsverantwortung, Landwirtschaft“; Fakten, Zitate und Meinungen mit genauen Quellenangaben;
Stand Januar 2018
hier Download der PDF-Datei

271

SB 37

Ernst Haeckel im Originalton – Zitate aus seinen Büchern „Die Lebenswunder“ und „Die Welträthsel“

19

60 Cent

SB 38

„Weltall – Erde –Mensch“ – Ideologisierte Naturwissenschaft im Bildungssystem der DDR (Auszug aus der Schulbuchanalyse SB 30)

30

1,50 Euro

SB 39

Die Auseinandersetzung um das Kopernikanische Weltbild (Auszug aus der Schulbuchanalyse SB 30) – nur als PDF-Datei – Stand 2011

24

1,20 Euro

SB 40

Joachim Krause (von 1982 bis 2010 Umweltbeauftragter der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens): Texte zu Lebensstil und Umweltverantwortung – eine Bilanz von 1974 bis 2010 – nur als PDF-Datei – Stand 2011

46

2,50 Euro

SB 41

Hat „der Mensch“ wirklich „den biblischen Auftrag“, „die Erde zu bebauen und zu bewahren“? – 2011

9

 

SB 41

(alt)

„Sherpas, Yaks und hohe Berge“ – unterwegs zwischen Kathmandu und Mt. Everest – Erfahrungen von einer Trekkingtour in Nepal 2011 – neu in Sammelband SB135

16

80 Cent

SB 42

Verstörende, problematische und widersprüchliche Texte in der BIBEL – aus dem Alten und dem Neuen Testament – 2014

56

 

SB 42

(alt)

Unterwegs in drei asiatischen Metropolen – Kuala Lumpur, Singapur, Hanoi – Eindrücke und Erfahrungen von einer Reise nach Südostasien – nur als PDF-Dateineu in Sammelband SB135

15

80 Cent

SB 43

Joachim Krause: „Fang an – Tipps für umweltgerechtes Verhalten“, Kirchliches Forschungsheim Wittenberg 1985, Reprint einer Broschüre aus dem halblegalen Untergrund in der DDR

33

1,50 Euro

SB 44

Joachim Krause: „ … nicht das letzte Wort – Kernenergie in der Diskussion“; Kirchliches Forschungsheim Wittenberg 1986, Reprint einer Broschüre aus dem halblegalen Untergrund in der DDR

72

3,50 Euro

SB 45

Joachim Krause: „Was Charles Darwin geglaubt hat“

43

4,00

SB 46

Joachim Krause: „Gerhard Zachar – die frühen Jahre“ (zum Lebenslauf und zur künstlerischen Entwicklung des Leiters der DDR-Rockmusik-Gruppe LIFT)

24

1,50

SB 47

„Gott schuf den Menschen als Mann und Frau“ ??? Steht das wirklich SO in der Bibel?

4

 

SB 47

(alt)

Ausgerechnet PAKISTAN – Bericht von einer Erlebnisreise in ein fremdes Land: „Von der Märchenwiese ins Hunzaland“ – nur als PDF-Datei – neu in Sammelband SB135

3584

Summe aller Seiten bis hier

SB 85

(alt)

Tansania – Traum und Albtraum; Eindrücke und Erlebnisse bei einer (Dienst-)Reise nach Tansania – nur als PDF-Datei – neu in Sammelband SB135

 

 

SB 88

(alt)

Unterwegs zwischen Klöstern und Oasen in der Felswüste: Ladakk 2018 – Reisebericht mit Bildern – nur als PDF-Datei – neu in Sammelband SB135

 

 

SB 135

HIER finden Sie Berichte zu einigen größeren Reisen unter dem Thema „Ein wenig Weltanschauung – Unterwegs in Malaysia (Bonus: Singapur, Hanoi), Tansania, (West-)Australien, Nepal, Pakistan, Ladakh (Nordindien) und in den USA (NYC und Westen)“ – mit zahlreichen Bildern

72

7,00

 

 

 

 

Fortsetzung der Reihe „Schönberger Blätter“ (Auswahl)

Broschüren und Reprints zu heimatgeschichtlichen, zeitgeschichtlichen und agrarhistorischen Themen (landwirtschaftliche Themen besonders mit Bezug zum Herzogtum Sachsen-Altenburg)

 

Inhaltsangaben zum Vortrag „Die Schatzkiste auf dem Dachboden – aus dem Leben einer Bauernfamilie im Altenburger Land“ (zu Schönberger Blätter Heft 54 siehe unten)

 

 

 

Maße und Gewichte, die im Herzogtum Sachsen-Altenburg im 19. Jahrhundert verwendet wurden,
Karte des Herzogtums Sachsen-Altenburg 1826 bis 1920

 

 

 

Bilder und Grundrisse von zwei Altenburgischen Bauernhöfen – Ende des 16. Jahrhunderts und etwa 1845

 

 

 

 

 

 

SB 49

Balthasar Schnurr: Kunst und Wunderbüchlein, 1631 (unterhaltsame Auszüge)

38

1,50

SB 50+51

Hier sind die beiden dokumentarischen Kurzromane von Paul Krause von Anfang des 20. Jahrhunderts „Der Bruderhof“ (SB 50) und „Der Dorfschulmeister von Korneck“ (SB 51) in einer Broschüre zusammengestellt

72

5,00

SB 52

Auszüge aus dem Buch:

„Anleitung zur Erkenntniß der Gründe und des Verfahrens bey der Landwirthschaft –– Zum Gebrauche der Landschulen“ (1785) Man lernt etwas über die Landwirtschaft zu Ende des 18. Jahrhunderts und über die Vermittlung in einem Schulbuch jener Zeit

25

1,50

SB 53

Die „Landwirthschaftliche Schule zu Altenburg S.-A.“ (gegründet 1882)

Einige Dokumente zur Geschichte, ihren Lehr- und Lernmethoden und einigen Ergebnissen

87

4,00

SB 54

Aus dem Leben einer Bauern-Familie in Köthel im Altenburger Osterland (1891 bis 1946)
(Was verdient ein Knecht, eine Magd um 1900, was kauft und verkauft ein Bauer im Jahr, wie sieht die Inventarliste aus usw.; mit farbigen Abbildungen – vergleiche dazu auch das Vortragsangebot: www.krause-schoenberg.de/geschichte-Vortrag-Junghanns-Inhalt.html )

72

8,00

SB 55

Wortlaut von Kaufverträgen und Pachtverträgen für Bauerngüter, Patenbriefe, Staatsbürgerschaftswechsel im 19. Jahrhundert

22

1,50

SB 56-1

Einige Historische Fragmente zu Politik, Kultur und Wirtschaft in den Dörfern Tettau, Schönberg, Remse, Oberwiera und Umgebung … (1797 bis 1955)stark erweitert

146

7,50

SB 56-2

Einige Historische Fragmente zu Politik, Kultur und Wirtschaft in den Dörfern Tettau, Schönberg, Pfaffroda und Umgebung … (1760 bis 1988) – stark erweitert

86

3,00

SB 57

Die Entlassung der Lehrer Kuske und Klee 1933 an der Oberrealschule in Meerane im Zuge der „Gleichschaltung“ (Dokumentation)

16

1,00

SB 58

Künstlerisch überraschend wertvolle Zeichnungen, die zwei Bauernjungen im Alter von 15/16 Jahren im Rahmen ihrer Ausbildung an der Landwirtschaftsschule zu Altenburg angefertigt haben –- 1903/1904 - farbig

72

8,00

SB 59

Aus alten Chroniken des Dorfes Niederwiera bei Waldenburg (1539-1918) unten neu in einem BUCH A5

165

4,00

SB 60

„Vom Inventarium, Pfarr und Schull Martricul, Erbzinß, Frohn-Geldern etc.“
Versorgung, Besitzstand, Dienstanweisungen der Pfarr(er) und der Schulmeister in Schönberg, Tettau, Gieba und Niederwiera (Abschriften alter Dokumente aus den Jahren 1582 bis 1863)

41

2,00

SB 61

„Geschichte der Landwirthschaft im Altenburgischen Osterlande“ von William Löbe - 1845

Nachdruck in Auszügen – Von Besitzverhältnissen und Gehöften, Kleidung und Sitten, Feldbau und Tierhaltung, Bauern, Dienstleuten etc.

46

3,00

SB 62

„Geschichte der Landwirthschaft des Altenburgischen Osterlandes“ Dargestellt von Zacharias Kresse –- 1845 A5

Kompletter Nachdruck NEU als gebundenes Buch (A5) mit fünf Abbildungen!

Von Besitzverhältnissen und Gehöften, Kleidung und Sitten, Feldbau und Tierhaltung, Bauern, Dienstleuten etc.

317

16,00

aus

SB 62

2 Abbildungen aus dem Buch: „Geschichte der Landwirthschaft des Altenburgischen Osterlandes“ Dargestellt von Zacharias Kresse“ –- 1845;
Gebäude-Zeichnungen und Grundrisse;
A) Altenburgischer Bauernhof zu Ende des 16. Jahrhunderts;
B) Altenburger Bauernhof aus der jetzigen Zeit (um 1840)

0

je 2,00

SB 63

„Die Altenburger - Darstellung der Sitten und Gebräuche dieses originellen Völkerstammes“ Von Paul Hermann –- 1837  Nachdruck in Auszügen unten neu in einem Buch – SB115 oder „Gebräuche, Trachten und Lebensart der Altenburger Bauern“ (2020)

31

2,50

SB 64

Glasewald/Naumann: Trachten, Sitten und Gebräuche der Altenburger Bauern, Meerane 1927 (Neudruck) unten neu in einem BUCH – SB115 oder „Gebräuche, Trachten und Lebensart der Altenburger Bauern“ (2020)

25

 

SB 65

Statistische Daten zum Kreisamts Altenburg im Herzogthum Sachsen-Altenburg.1843.

Bevölkerungsentwicklung, Berufe, Besitzverhältnisse, Wirtschaftsleben, Handel, Schulen, Landwirtschaft (mit einer ausführlichen Bilanz der Ausgaben und Einnahmen eines altenburgischen Bauernhofs um 1800)

41

2,00

SB 67

„Ueber die Sitten, Kleidertrachten und Gebräuche der Altenburgischen Bauern“ von Carl Friedrich Kronbiegel. 1806

Kompletter Nachdruck mit farbigen Bildern unten neu in einem BUCH – SB115 oder „Gebräuche, Trachten und Lebensart der Altenburger Bauern“ (2020)

74

6,00

60 Seiten + 6 farbig

SB 68

Friedrich Friese: „Historische Nachricht von denen Merckwürdigen CEREMONIEN derer Altenburgischen Bauern …“, Leipzig 1703, kompletter Neudruck unten neu in einem Buch – SB115 oder „Gebräuche, Trachten und Lebensart der Altenburger Bauern“ (2020)

33

1,50

33 Seiten

SB77

„Der Arbeitstag eines Bauern, Landarbeiters … in der Zeit 1918 bis 1945“

Die Arbeits- und Lebensbedingungen in einem sächsischen Dorf in der Zeit von 1918 bis 1945; Ergebnisse einer Befragung in der Kirchgemeinde Schönberg bei Meerane (1977)

9

0,50

SB 78

Die Glauchauer Policey-Ordnung von 1640

15

0,70

SB 80

H. M. Kriegstagebuch 1941-1946

19

1,00

SB 80 alt

Zwei Zeitzeugen-Berichte zur Kriegskinderzeit in Schönberg und Wünschendorf

0

1,00 19 Seiten

SB 81

Funde in alten Chroniken und der „Kirchengalerie“ für Oberwiera und Neukirchen (bei Waldenburg) unten neu in einem BUCH

28

1,50

SB 82

Zeitgeschichte in Feldpostbriefen – Zweiter Weltkrieg – Der Kaufmann Carl Lorenz aus Meerane und sein Sohn Erich im Zweiten Weltkrieg

112

6,00

SB 83

Zeitgeschichte in Feldpostbriefen – Zweiter Weltkrieg – Günther Liebelt – Vom Arbeitsdienst an die Front

28

1,50

SB 84

Zeitgeschichte im Kriegstagebuch – Erster Weltkrieg – Der Geograph Dr. Praesent

14

1,00

SB 85

Adressbuch aus dem Jahr 1888 für die Dörfer im Altenburg-Penig-Waldenburg-Meerane-Frohburger Kreis (mit Angaben zu Personen, Wohnstätten, Hofgröße zu allen einzelnen Dörfern)

51

 

SB 89

Funde aus alten Chroniken und der „Kirchengalerie“ für Schönberg, Tettau und Pfaffroda bei Meerane (Dreißigjähriger Krieg bis 1928) unten neu als BUCH  A5

158

5,00

SB 90

Des Fürstenthums Altenburg Gesinde- und Tage-Löhner-Ordnung Anno 1744

20

1,00

SB 91

Die Kriegsjahre 1914 bis 1919 in den Dörfern Schönberg, Köthel und Pfaffroda imSpiegel von Kriegschroniken und Feldpostbriefen (mit bewegenden und erschütternden Auszügen aus mehr als hundert Briefen) vergleiche dazu auch das Vortragsangebot

84

5,00

SB 92

Gesindeordnung des Königreichs Sachsen 1892 und Einträge im „Gesindezeugniß-Buch der Magd Martha Pohlers

18

1,00

SB 93

Erfassung von kulturhistorisch wertvollen Bauwerken, Einrichtungsgegenständen und Inschriften an alten Höfen und Gebäuden in Schönberg Kreis Glauchau (1955)

19

1,00

SB 94

Zusammenstellung von Unterlagen zum Leben und Wirtschaften auf dem Bauernhof Börnichen in Harthau im 19. Jahrhundert

31

1,50

SB 96

Bausteine für eine Ortschronik der Dörfer Schönberg und Köthel (bei Meerane), zusammengestellt vom Bauern Hans-Eberhard Junghanns

46

2,50

SB 97

Fundstücke rund um das Gut Wiegner in Köthel

28

1,50

SB 98

Was bedeutet denn das ???

Begriffe, Maßangaben, Gewichte, Geld, wie sie im 19. Jahrhundert im Herzogtum Sachsen-Altenburg und im benachbarten „Ausland“ üblich waren

94

3,00

SB 99

Das Gut Wachler in Göpfersdorf – Familiengeschichte(n), Guts-Verkäufe, Inventar und Wirtschaft, Einnahmen und Ausgaben – Dokumente aus den Jahren 1782 bis 1946

92

7,00 10 farbig

SB 100

Familien- und Orts-Chronik von Julius Heinig in Göpfersdorf – Aufzeichnungen eines Bauern

zu den Jahren 1839 bis 1899

142

13,00

SB 101

Bausteine für eine Ortschronik des Dorfes Tettau (bei Meerane), zusammengestellt vom Bauern Hans-Eberhard Junghanns

9

0,50

SB 102

(Aus der) Geschichte der Kirchen und Schulen des Herzogthums Sachsen-Altenburg mit besonderer Berücksichtigung der Ortsgeschichte (1886)
Niederwiera und Neukirchen
unten neu in einem BUCH

18

1,00

SB 103

(Aus der) Geschichte der Kirchen und Schulen des Herzogthums Sachsen-Altenburg mit besonderer Berücksichtigung der Ortsgeschichte (1887)

Köthel, Coblenz, Waldsachsen

9

0,50

SB 104

In der Kirchturmkugel der Tettauer Kirche hinterlassene Nachrichten zur Geschichte des Dorfes Tettau (bei Meerane) (1600 bis 1890), zusammengestellt vom Bauern Hans-Eberhard Junghanns

45

2,50

SB 105

„Heimatgrüße“ - Evangelisches Gemeindeblatt für den Kirchenkreis Altenburg-Land (Beilage für „Glaube und Heimat“)

Einige Auszüge aus den Jahren 1928 bis 1934 mit Hinweisen auf die Bewegung der „Deutschen Christen“, die damals im dortigen Wieratal entstand

– Ergänzungen zu dem Buch „Im Glauben an Gott und Hitler, siehe auch SB 108 und SB 150

48

2,00

SB 106

Aus der Geschichte der Wassermühle von Röhrsdorf
inkl. Vertrag zur Einrichtung einer Brand-Versicherung auf Gegenseitigkeit zwischen

80 Müllern an den Flüssen und Bächen im Altenburgischen Amtsbezirk des Herzogtums  Sachsen-Altenburg (1764/1766) – mit allen Mühlen-Standorten

36

2,00

SB 107

Altvater Julius Nitsche – Flemminger Heimat- und Familienforscher – Nachruf 1930

10

0,50

SB 108

Ergänzung zu den “Deutschen Christen“ im Wieratal (vgl. Buch „Im Glauben an Gott und Hitler“ s. u. und SB 105) –- Zum Schicksal der Mitglieder des

„Nationalsozialistischen Pfarrer- und Lehrerkreises im Wieratal“ nach 1945

– Ergänzungen zu dem Buch „Im Glauben an Gott und Hitler, siehe auch SB 105 und SB 150

80

2,50

SB 109

Grundgesetz, Landes-Ordnung und weitere Gesetze aus dem Herzogtum Sachsen-Altenburg 18./19. Jahrhundert

101

5,00

SB 110

Der Bücherschatz auf dem Neukirchener Dachboden – Dokumente aus dem 18. und 19. Jahrhundert

61

3,00

SB 111

„Wir feiern 800 Jahre TETTAU !“ … oder doch nicht? – Warum es sich lohnt, doch einmal selbst in alten Urkunden zu blättern

17

1,00

SB 112

Unsicherheiten: Welches Volumen hat eigentlich ein Altenburger und ein Dresdner Scheffel – genau?

69

2,50

SB 113

Kartei der einzelnen Besitzer der Bauernhöfe und Häuser in Schönberg, Köthel, Tettau und Pfaffroda (von etwa 1600 bis 1945)

185

10,00

SB 114

Alte Landkarten im Internet (von 1800 bis 1945) – was sie zeigen und wie man brauchbare Drucke anfertigen kann (mit farbigen Bildern)

40

5,00

SB 115

Gebräuche, Trachten und Lebensart der Altenburger Bauern, Zusammenstellung von 26 (!) Schriften aus den Jahren 1703 bis 1933, mit farbigen Bildern unten auch NEU als gebundenes Buch (A4) – „Gebrauche, Trachten und Lebensart der Altenburger Bauern“ (2020)

449

ca. 30 €

SB 116

Das ZIEHKINDERBUCH von Selma Schmidt, 1912, mit Abdruck der amtlichen Vorschriften zur Erteilung und Durchführung der Pflege eines Kindes in einer fremden Familie (Ernährung, Wohnung, Kleidung, ärztliche Betreuung)

11

0,50

SB 117

Carl Friedrich Hempel: „Der Volksschulenfreund“ – Schullehrbuch – zwischen 1816 und 1862 37 (!) Auflagen – Wiedergabe in Auszügen

56

3,00

SB 118

Joachim Krause: „Die weiße Pest“ – Kurzroman – eine Fingerübung aus den 1970er Jahren

15

80 Cent

SB 119

Die Kirchgemeinden Schönberg, Tettau und Pfaffroda in der „Sächsischen Kirchengalerie“ von 1845

12

60 Cent

SB 120

Dokumentation zum weithin unbekannten Braunkohlenbergbau in Tettau (bei Meerane) von Helmut-Juri Boeck, in Auszügen, mit Ergänzungen

66

4,50

SB 121

VERBLENDET - stürmen, straucheln, fallen – Dokumente zum Weg der 3. Kompanie des Panzerregiments 35 und von Helmut Krause 1939 bis 1941 – Ergänzung zu dem Buch „Fremde Eltern“ (siehe unten)

74

4,00

SB 122

William Löbe: Die altenburgische Landwirtschaft in ihrem gegenwärtigen Zustande … 1843; vollständiger Neudruck   A5

280

12 Euro

SB 123

Friedrich Schmalz: Die altenburgsche Landwirthschaft – Buch aus dem Jahr 1820 in Auszügen

28

1,50

SB 124

Liste aller Städte und Dörfer im Ostkreis des Herzogtums Altenburg im 19. Jahrhundert – Anzahl der Häuser und Einwohner für die Jahre 1813, 1839 und 1900 – Tipps, wie man die Orte in den Thümmelschen Karten von 1813 im Internet findet und Karten-Ausschnitte druckt

17

1,00

SB 125

Was war und wie machte man HAFER-KÄSE ?

25

1,00

SB 126

Am Abend mancher Tage – Eine musikalische Unterhaltung zwischen Manuel Schmid & Band und Joachim Krause

Für die Nachlese zur Veranstaltung: Die Texte aller gespielten Lieder und einiger Plaudereien von JKrause

17

2,00

SB 127

„Eine Altenburger Bauernhochzeit um das Jahr 1800“, Nachdruck einer Broschüre von 1933, mit 7 farbigen Abbildungen

19

3,00

SB 128

Bauer und Gutsherr in Kursachsen (1892)ein Buch über Pferdebauern, Nachbarn und Einwohner; Ackerbau, Wiesen, Trift und Hutungen; Rittergüter, Mühlen und Brauereien; zu leistende Dienste und Abgaben etc. im 16., 17. und 18. Jahrhundert – Nachdruck in Auszügen

52

2,50

SB 129

Gerhard Weber in Niederlungwitz – Aus dem Leben eines Pfarrers in der NS-Zeit; Erinnerungen und Dokumente

27

1,50

SB 130

Nachdruck eines verschollenen Büchleins von Johannes Falk: Führer durch die Leina und ihre Umgebung (1925), als Ergänzungen zwei Texte zum Frohnsdorfer Heimatmuseum und zum Flemminger Heimatforscher Julius Nitsche

40

2,00

SB 131

Zwei Vorträge von Joachim Krause zu Energie und Kernenergie 1987/88

29

2,00

SB 132/1

Schönberg – ein buntes SAMMELSURIUM von Bildern, alten Landkarten und Geschichten aus vergangener Zeit – Teilband 1: Schönberg

72

8,00

SB 132/2

Schönberg – ein buntes SAMMELSURIUM von Bildern, alten Landkarten und Geschichten aus vergangener Zeit – Teilband 2: Köthel, Wünschendorf, Tettau, Oberdorf, Pfaffroda und Breitenbach

72

8,00

SB 133

Allerlei von Grenzzeichen in früheren Jahrhunderten (Nachdruck Resch 1939)

7

0,50

SB 134

Familienforschung – Namen-Such-Kartei für Eintragungen in den Kirchenbüchern für die Dörfer Köthel, Schönberg, Tettau, Wünschendorf, Oberdorf, Pfaffroda, Breitenbach und Koblenz vom 17. Jahrhundert bis 1935

Dort auch als PDF

8

1,00

SB 135/1

HIER finden Sie Berichte zu einigen größeren Reisen unter dem Thema „Ein wenig Weltanschauung – Unterwegs in Malaysia (Bonus: Singapur, Hanoi), Tansania, (West-)Australien, Nepal, Pakistan, Ladakh (Nordindien) und in den USA (NYC und Westen)“ – mit zahlreichen Bildern

72

7,00

SB 135/2

HIER finden Sie Berichte zu einigen weiteren größeren Reisen unter dem Thema „Ein wenig Weltanschauung – Unterwegs in der Schweiz, Norwegen, Dänemark, Schweden, Slowenien, Portugal, Kroatien, Kanada, Hohe und Niedere Tatra, Irland, Italien, England u.a. – mit zahlreichen Bildern

72

7,00

SB 136

Das Gut Heimer in Tettau – mit Windmühle, Braunkohlenbergbau und Ziegelei (Anhang zum Stichwort ZIEGEL in Lexika des 19. Jh.)

24

1,50

SB 137

„Verrückte“ und verwirrende Angaben von technischen Maßeinheiten und Größenordnungen – in den USA (und Großbritannien), aber auch bei alten Maßangaben aus Deutschland – ihre Erklärung und Umrechnung auf heute in Deutschland übliche Einheiten

12

1,00

SB 138

Von Galgenbergen, Scharfrichtern und dem Hochnothpeinlichen Halß Gericht; Strafen und Gerichtsbarkeit rund um Schönberg, Tettau und Pfaffroda – in alten Handschriften und Urkunden aus dem 18. Jahrhundert

38

1,00

SB 139

Milbenkäse – eine kribbelige Köstlichkeit aus dem Altenburger Land

21

1,00

SB 140

Der Hof Köhler / Müller zu Illsitz – Wirtschafts-Bücher und Urkunden 1823 bis 1930

113

6,00

SB 141

Das AUSREITEN (Austreten) von Getreide als Dreschmethode (alte Quellen)

7

0,50

SB 142

Einige Dokumente zur „sozialistischen Umgestaltung“ der Landwirtschaft in der DDR aus Thüringen und Sachsen (1949 bis 1975)

25

1,50

SB 143

Aus dem Tagebuch von Gertrud Bethig geb. Hillscher aus Dresden (1916 bis 1939)

28

1,50

SB 144

Die Kriegschronik der Kirchgemeinde Ehrenhain-Oberarnsdorf (jetzt Ortsteile von 04603 Nobitz) – (1914 bis 1918)

39

2,00

SB 145

R. Seifert: Die Landwirtschaft im Herzogtum Altenburg, 1886 (Auszüge)

48

2,50

SB 146

Rezepte: Aus dem handgeschriebenen Koch- und Backbuch von Edith Petzold aus Garbisdorf (1931/32) (mit einigen Ergänzungen aus gedruckten alten Kochbüchern)

44

2,50

SB 147

„GLOBAL 2000“ – ein aufregendes Umweltbuch – und wie ich für meine Chefs den Inhalt von 1800 Seiten auf fünf Schreibmaschinenseiten komprimieren musste !

9

0,50

SB 148

Kritisches Nach-Denken über Kindheit und Jugend in der NS-Zeit

Lore Walb: „Ich, die Alte – ich, die Junge“ (1997) / Klaus Scheler: „Entzaubert“, 2010 / Eva Sternheim-Peters: „Habe ich denn allein gejubelt?“, 2015 /

Lesefrüchte aus drei Büchern als Anregung zum Weiterlesen

73

4,00

SB 149

Einige mögliche Korrekturen und Ergänzungen zu dem Buch Joachim Krause: „Fremde Eltern“ nach Erscheinen der 3. Auflage 2017

12

1,50

SB 150

Das LEBEN nach der braunen Flut - Erinnerungen und Schicksale von Menschen aus dem Wieratal nach 1945

– Ergänzungen zu dem Buch „Im Glauben an Gott und Hitler, siehe auch SB 105 und SB 108

22

1,50

SB 151

Der Kartoffelkäfer – eine amtliche preußische Vor-Warnung aus dem Jahr 1875, ehe der Käfer nach Europa kam, und Regelungen aus Sachsen-Altenburg, als er 1877 in Deutschland aufgetaucht war

14

0,50

SB 152

Mutige Worte – Auszüge aus den Predigten des Münsteraner katholischen Bischofs von Galen im Jahr 1941

8

0,50

SB 154

Das Grüne Kreuz – Die Geschichte des Ökologischen Arbeitskreises der Dresdner Kirchenbezirke (1980 bis 1993) – Ein Kapitel aus der Arbeit kirchlicher Umweltgruppen in der DDR, erstmals erschienen 1998 – hier als Nachdruck

0

10,00

221 Seiten

SB 155

Wernsdorf bei Glauchau / Sa., Die Geschichte eines Dorfes im erzgeb. Vorlande; Dissertation W. Pollmar, 1947, Auszüge

19

1,00

SB 156

Sebald Käßner: Köthel bleibt Köthel – Erinnerungen eines 1929 geborenen Einwohners

12

0,60

SB 157

Episoden aus einer Familiengeschichte in Köthel in der Mitte des 20. Jahrhunderts – Auszüge aus dem Buch von Werner Müller „Mein Besuch bei den Ahnen“ (2020)

18

1,00

SB 158

Dorf- und Heimatfest Tettau 2023 – Tafeln aus der Ausstellung: Wie sich Land und Leuteverändert haben – Leben, Arbeiten und Feiern Anno dazumal

72

5,00

SB 159

Dorf- und Heimatfest Tettau 2022 – Tafeln aus der Ausstellung: Ein Spaziergang rund um die Kirchtürme von Schönberg, Tettau und Pfaffroda (die Schulen, Kirchen, Friedhöfe und verschwundene Bauerngüter)

72

5,00

SB 160

Aus dem Leben des sächsischen Pfarrers Johannes Köhler (1861-1941)

„Am Hof des Märchenkönigs“ - Jugenderinnerungen an meine Kandidatenzeit, und zwar Erlebnisse am bayrischen Königshof (1884-1887) / „Lebenserinnerungen“ / „Von meinen Begegnungen mit bewährten Kirchenführern“ / Beiträge zum Altarbild „Christi Himmelfahrt“ von Sascha Schneider in der Kirche von Wolkenburg/Sa.

35

2,00

SB 161

Einige Dachbodenfunde zum Gut Thieme in 08393 Tettau

(Bauernhof mit Braunkohlebergbau und Ziegelei)

16

1,00

SB 162

Der Mediziner Heinrich Braun (Zwickau) – ein autobiographischer Bericht 1925

26

2,00

SB 163

Indien – wie wir es erlebten – ein Reisebericht von zwei Australiern 1984

12

1,00

SB 164

Zur Geheimhaltung von Umwelt-Daten in der DDR –- Gesetzestexte / Geheimhaltungsgrade / Kommentare / Geschichte(n) – eine kommentierte Dokumentation

60

3,00

 

 

5544

Summe aller Seiten ab SB49


 

 

B) Bücher von Joachim Krause

2023:

Am Abend mancher Tage – eine Spurensuche in Mitteldeutschland, 246 Seiten, broschürt, 15,90 Euro, SAX-Verlag Markkleeberg

 

2022:

Otto Delitsch in Leipzig – Geograph und Künstler, Sax-Verlag Markkleeberg, fester Einband, 168 Seiten, viele farbige Abbildungen (Zeichnungen aus den Skizzenbüchern von OD) – eine unerwartet ergiebige Begegnung mit meinem Ur-Ur-Großvater

2020:

Gebräuche, Trachten und Lebensart der Altenburger Bauern, Zusammenstellung von mehr als 30 Schriften (darunter fünf kompletten Büchern) aus den Jahren 1703 bis 2012, mit vielen farbigen Bildern, NEU als gebundenes Buch (435 Seiten, A4), im Selbstverlag 30 Euro

2020:

„Die Altenburgische Landwirthschaft in ihrem gegenwärtigen Zustande“ dargestellt von William Löbe – 1843

Kompletter Nachdruck des Originals  NEU als gebundenes Buch (280 Seiten, A5), im Selbstverlag 18 Euro

2020:

„Geschichte der Landwirthschaft des Altenburgischen Osterlandes“ dargestellt von Zacharias Kresse –- 1845

Kompletter Nachdruck des Originals  NEU als gebundenes Buch (264 Seiten, A5, mit fünf Abbildungen!), im Selbstverlag, 17 Euro

2020:

Aus der Geschichte der (Kirch-)Gemeinden Schönberg, Tettau und Pfaffroda – Nachdruck von zwei historischen Darstellungen von 1887 und 1910 mit zahlreichen Ergänzungen und Erläuterungen; (frühere Fassung „Schönberger Blätter“ Heft 89), NEU als Buch, gebunden A5 158 Seiten, im Selbstverlag 9 Euro

2020:

Aus der Geschichte der (Kirch-)Gemeinden Niederwiera und Oberwiera mit Neukirchen – einige unterhaltsame Funde in alten Chroniken und Bauerntruhen; (enthalten die früheren „Schönberger Blätter“ Heft 59, 81 und 102), NEU als Buch, gebunden A5 160 Seiten, im Selbstverlag 9 Euro

2018:

„Tracht und Tradition der Altenburger Bauern“ – Neuauflage von Carl Friedrich Hempels 1839 erschienenem Buch »Sitten, Gebräuche, Trachten, Mundart, häusliche und landwirthschaftliche Einrichtungen der Altenburgischen Bauern«; herausgegeben und kommentiert von Joachim Krause und Andreas Klöppel, mit den farbigen Abbildungen des Originals; Sax-Verlag Markkleeberg, 2018, ISBN978-3-86729-227-6, 14,80 €, 2. Auflage

 

2018:
Joachim Krause: „Im Glauben an Gott und Hitler – Die „Deutschen Christen“ aus dem Wieratal und ihr Siegeszug ins Reich 1928 bis 1945“, Sax-Verlag Markkleeberg, 2018, 128 Seiten, Broschürt, 12 € (2. Auflage, Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2018), 3. Auflage

– Ergänzungen zu diesem Buch siehe auch oben unter SB 105, SB 108 und SB 150

 

2016:
Joachim Krause: „Fremde Eltern – Zeitgeschichte in Tagebüchern und Briefen 1933-1945“, Sax-Verlag Markkleeberg, 2016, 408 Seiten, Festeinband, 24,80 Euro (3. Auflage, Übersetzung ins Niederländische, Mitteldeutscher Historikerpreis „Ur-Krostitzer Jahresring 2018“), 3. Auflage

 

2014:
Joachim Krause: „Die Verschiebung des Horizonts – eine Spurensuche im Terminkalender“, Wartburg-Verlag Weimar, 2014, 264 Seiten, Paperback, 16 Euro – vergriffen, Restexemplare beim Autor erhältlich

 

2012:
Joachim Krause: „Was Charles Darwin geglaubt hat“, Wartburg Verlag Weimar, 2012, 72 Seiten, Paperback, 9,90 Euro – vergriffen, Neudruck beim Autor erhältlich: Jetzt drei früher einzelne Schriften in EINEM Band: „Charles Darwin – Leben/Werk/Wirkung“ (früher Schönberger Blätter, Heft 28), „Was Charles Darwin geglaubt hat“ (Buch von 2012 erweitert), „Darwin im Originalton“ – umfangreiche Zusammenstellung von Zitaten (früher Schönberger Blätter Heft 22), zusammen 214 Seiten A5 – im Selbstverlag, 13 Euro –-
PDF hier

 

2008:
Joachim Krause: „Am Abend mancher Tage – eine Spurensuche in Mitteldeutschland“, Wartburg-Verlag Weimar, 2008, 208 Seiten, Festeinband, 18,50 Euro – vergriffen